Normal Topic Vereinbarung zur Datenverarbeitung im Auftrag (Gelesen: 140 mal)
Gunnar Lipgens
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Vereinbarung zur Datenverarbeitung im Auftrag
09.11.2018 um 06:14:15
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,
die DSGVO hat ja hohe Wellen geschlagen und im Falle von SchILDZentral handelt es sich wohl um eine Datenverarbeitung der Städte im Auftrag der Schulen. Dazu bedarf es einer Vereinbarung, wenn ich das richtig sehe. Gibt es dazu Erfahrungen, Mustervorlagen, Hinweise?
Danke, Gunnar Lipgens
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Frank Pfotenhauer
YaBB Administrator
*****
Offline


Wer schnell hilft, hilft
doppelt.

Beiträge: 7863
Mitglied seit: 26.05.2006
Geschlecht: männlich

Schulform: Realschule
Re: Vereinbarung zur Datenverarbeitung im Auftrag
Antwort #1 - 09.11.2018 um 09:16:50
Beitrag drucken  
Hallo.

Wir arbeiten gerade an solchen Mustern.
Wenn Sie mir eine Mail senden, kann ich Ihnen Beispiele senden.

Auf der neuen Homepage wird es diese dann für alle geben...
  

Viele Grüße
Frank Pfotenhauer
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB

Fon: 0202-2984640
E-Mail: pfotenhauer@schildnrw.de
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
Ottmar_Tusch
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Vereinbarung zur Datenverarbeitung im Auftrag
Antwort #2 - 09.11.2018 um 10:24:22
Beitrag drucken  
Hallo Herr Lipgens,
die Auslagerung von personenbezogenen Daten war auch vor der DSGVO bereits gesetzlich geregelt.

Sie sollten davon ausgehen, dass es keine unterschiedlichen Vereinbarungen mit einzelnen Schulen geben wird, sondern dass der Schulträger nur einen identischen Text von allen Schulen entgegennimmt. Ideal ist es, wenn man einen solchen Text gemeinsam erarbeitet  Smiley. Von so einem kostenintensiven Projekt sollten alle Beteiligten profitieren. Für das anzustebende Ergebnis ist es schade, wenn einzelne Schulen nicht überzeugt werden können.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben