Normal Topic OnGetText (Gelesen: 573 mal)
Ottmar_Tusch
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
OnGetText
30.04.2018 um 09:21:58
Beitrag drucken  
Hallo,

mir wurde ein Formular vorgelegt, welches angeblich den Bug enthält, dass Lehrernamen nicht angezeigt werden.

Wie ich festgestellt habe, werden jeweils nach dem Start von SchildZentral beim erste Aufruf des Formulars der Lehrer- bzw. Stv.-Name nicht angezeigt. Dies gilt auch beim ersten Schüler einer Gruppe. Alle weiteren Aufrufe in dieser Sitzung funktionieren.

Im Formular wurden Textfelder in der Berechnung mit dem Ereignis "OnGetText" mit Anrede und Name des Klassenlehrers und Stellvertreters aus der Datenquelle SchuelerKlasse versehen. Der Versuch, das Gleiche mit Datenfeldern zu tun, scheint erfolgreich zu sein. In einer neuen Sitzung wird auch das erste Formular vollständig ausgefüllt (auch der Stellvertreter, der noch mit Textfeld  angezeigt wird).

Ist das ein altbekannter Grundsatz oder habe ich da einen Bug entdeckt?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
SVA 2010
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: OnGetText
Antwort #1 - 30.04.2018 um 10:17:27
Beitrag drucken  
Guten Morgen Herr Tusch,
das Problem nach der Anmeldung mit dem ersten Aufruf des Formulars habe ich auch.
Könnten Sie bitte näher erklären, wie Sie vorgehen, um den Fehler zu vermeiden.
Ich habe gerade folgendes ausprobiert:
Wenn ich einen DBText mit der Datenquelle SchuelerKlasse  direkt in den Report einfüge, z.B. LName (auch unsichtbar), werden tatsächlich beim nächsten Start auch Labels angezeigt.
Also die Datenquelle mit Labels wird nicht automatisch geöffnet, sondern nur, wenn sie (Datenquelle) mit dem DBText direkt aufgerufen wird.


« Zuletzt geändert: 30.04.2018 um 11:56:29 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Ottmar_Tusch
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: OnGetText
Antwort #2 - 30.04.2018 um 12:01:31
Beitrag drucken  
Quote:
Wenn ich einen DBText mit der Datenquelle SchuelerKlasse  direkt in den Report einfüge, z.B. LName (auch unsichtbar)

Ich erinnere mich, dass dieses Vorgehen empfohlen war, wenn man zwei Datenquellen gleichzeitig benutzen will (Standard Schueler plus SchuelerKlasse).

In dem mir vorliegenden Formular wurden LAnrede und LName ebenfalls aus SchuelerKlasse in einem Label zusammengesetzt. Indem ich das Label gegen ein DBText-Feld ersetzt habe, habe ich wohl die gleiche Lösung wie Sie (wieder)gefunden - nur sichtbar. Mir war nicht bewusst, dass ohne dieses Vorgehen immer nur der erste Druck nach Programmstart fehlschlägt.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
SVA 2010
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: OnGetText
Antwort #3 - 30.04.2018 um 12:13:11
Beitrag drucken  
Die Lösung haben Sie gefunden, Herr Tusch. Ich habe mich nur angeschlossen.
Aber das ist keine Lösung für alle Fälle.
Man muss jedes Formular überprüfen und ggf. ändern!? Früher war das nicht nötig.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Ottmar_Tusch
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: OnGetText
Antwort #4 - 30.04.2018 um 12:24:48
Beitrag drucken  
Das ist nichts Neues - Ihr Hinweis auf "unsichtbar" hat mich drauf gebracht - hier bringt Herr Jacobi eine weitere Lösung ins Spiel:
https://www.forum-svws.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1505407259

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben