Normal Topic EU-Datenschutzverordnung - Löschen alter Daten? (Gelesen: 994 mal)
L. Westermann
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
EU-Datenschutzverordnung - Löschen alter Daten?
26.01.2018 um 09:53:32
Beitrag drucken  
Hallöchen,
Ende Mai wird die neue EU-Datenschutzverordnung scharf gestellt.

Und in diesem Zusammenhang fiel mir auf, dass wir in unserer Schild-Datenbank noch ziemlich alte Bestände pflegen.
Nun sollen nach §9 (1) VO-DV I bestimmte Daten nach angegebenen Fristen gelöscht werden - na gut, das sollte keine Probleme bereiten. Aber nach §9 (4) dürfen einige Daten unbefristet aufbewahrt werden, z. B. für Schulchroniken; gibt es ein schönes Vorgehen, diese Vorgaben in Einklang zu bringen und umzusetzen?
Wer hat Erfahrung damit?

VG
Lars Westermann
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Frank Pfotenhauer
YaBB Administrator
*****
Offline


Wer schnell hilft, hilft
doppelt.

Beiträge: 7863
Mitglied seit: 26.05.2006
Geschlecht: männlich

Schulform: Realschule
Re: EU-Datenschutzverordnung - Löschen alter Daten?
Antwort #1 - 26.01.2018 um 10:42:55
Beitrag drucken  
Hallo Herr Westermann.

Wir werden auf jeden Fall Funktionen zur Einhaltung der Löschfristen bereitstellen.

Wenn man sich die VO-DVI jedoch genau ansieht, dann sind die Löschfristen für bestimmte Daten sehr lang. Schülerstammblätter z.B. 20 Jahre.

Unsere Software ist noch gar keine 20 Jahre alt und die beim Schüler hinterlegten Daten werden u.U. alle zum Nachdruck eines Stammblattes benötigt.

Aus unserer Sicht ist eine Löschung also noch gar nicht notwendig.

Im Sinne der Datensparsamkein, werden wir aber solche Löschfunktionen früher einführen....
  

Viele Grüße
Frank Pfotenhauer
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB

Fon: 0202-2984640
E-Mail: pfotenhauer@schildnrw.de
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
L. Westermann
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: EU-Datenschutzverordnung - Löschen alter Daten?
Antwort #2 - 26.01.2018 um 12:35:53
Beitrag drucken  
Hallo Herr Pfotenhauer,
vielen Dank für die in Aussicht gestellte Löschfunktion.
Ich weiß eben nicht viel mit der eher undefinierbaren Angabe unter §9 (1) 4. "alle übrigen Daten - 5 Jahre" anzufangen, und da gezielt zu suchen, wäre nicht praktikabel.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Ottmar_Tusch
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: EU-Datenschutzverordnung - Löschen alter Daten?
Antwort #3 - 29.01.2018 um 07:10:43
Beitrag drucken  
Frank Pfotenhauer schrieb on 26.01.2018 um 10:42:55:
Unsere Software ist noch gar keine 20 Jahre alt und die beim Schüler hinterlegten Daten werden u.U. alle zum Nachdruck eines Stammblattes benötigt.
Aus unserer Sicht ist eine Löschung also noch gar nicht notwendig.

Mich würde interessieren, wer diese Sicht teilt. Nur ein Teil des Stammblattes ändert sich während der Schulzeit dynamisch. Mit der Entlassung hat jede Dynamik ein Ende zu haben. Archivierung ist eine strikt statische Angelegenheit.

In meinem Beitrag https://www.forum-svws.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1489062177 habe ich schon mal versucht, eine Diskussion zu entfachen.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Wichard Johannsen
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: EU-Datenschutzverordnung - Löschen alter Daten?
Antwort #4 - 15.02.2018 um 10:38:15
Beitrag drucken  
Frank Pfotenhauer schrieb on 26.01.2018 um 10:42:55:
Aus unserer Sicht ist eine Löschung also noch gar nicht notwendig.

Die Frist für Lehrerdaten beträgt aber z.B. nur 5 Jahre, nachdem sie die Schule verlassen haben. Diese Grenze dürften inzwischen einige ehem. KuK übertroffen haben...
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben