Normal Topic Abweichungen in Prognosen von Schild und Prognos (Gelesen: 452 mal)
Michael Dördelmann
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Abweichungen in Prognosen von Schild und Prognos
24.06.2017 um 10:28:14
Beitrag drucken  
Guten Tag,

bei den Berechnungen der Prognosen in Schild und Prognos ergeben sich leider Unterschiede (siehe Grafik). Während in den Fällen 1-3 wohl Schild richtig liegen dürfte, ist bei Fall 4 m.E. Prognos, das richtig liegt.
Welchem Algorithmus soll ich denn jetzt mehr trauen?

Viele Grüße
Michael Dördelmann
  

prognos-vs-Schild.PNG ( 14 KB | 27 Downloads )
prognos-vs-Schild.PNG
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
W. Tenhumberg
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Abweichungen in Prognosen von Schild und Prognos
Antwort #1 - 24.06.2017 um 11:46:43
Beitrag drucken  
Auch in den Fällen 1-3 liegt SCHILD falsch:

Fall 1: Minderleistung in WP ohne Ausgleich;
Fall 2: Minderleistung in E (G3) ohne Ausgleich;
Fall 3: Minderleistung in E (E4) ohne Ausgleich;

Nutzen Sie doch die Erklärungen und Informationen, die Ihnen PROGNOS bietet.

W. Tenhumberg
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Michael Dördelmann
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Abweichungen in Prognosen von Schild und Prognos
Antwort #2 - 24.06.2017 um 16:35:33
Beitrag drucken  
Sie haben recht, ich hatte nicht auf E/G-Kurse geachtet. Mein Fehler.
Fazit: Die Abschlussberechnung in Schild ist nicht zu gebrauchen. Ist ja auch schon mal eine Erkenntnis.
Griesgrämig

Danke.
Michael Dördelmann
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben