Normal Topic Prognose HA10 (Gelesen: 1446 mal)
Thomas Rupprecht
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Prognose HA10
26.01.2017 um 10:16:18
Beitrag drucken  
In Prognos bedeutet ja die Anzeige (HA10):
Quote:
Die Voraussetzungen für den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 sind erfüllt, ohne dass diejenigen für den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 erfüllt sind.

Dies liegt daran, dass für den Abschluss in Jahrgang 10 die Lernbereichsnoten zählen, während die betreffenden Fächer für die Versetzung von 9 nach 10 separat gewertet werden.

Beim diesmaligen Prognos-Durchgang ist mir aufgefallen, dass der eingeklammerte (HA10) auch bei Schülern des 10. Jahrgangs gesetzt wird. Dies mag zwar (bezogen aufs reine Notenbild) formal korrekt sein, ist aber im Sinne der Abschlussprognose nicht sinnvoll, da der 10er-Schüler ja nicht mehr die Versetzung von 9 nach 10 verpassen kann.

Warum ich dies hier überhaupt erwähne: Wenn man die Prognosen aus Prognos nach SCHILD überträgt, dann bleibt das Feld "Abschluss" auf der Seite "Aktueller Abschnitt" leer, da SCHILD die Schreibweise (HA10) (mit den Klammern) nicht interpretieren kann. In SCHILD ist ein solcher Schüler dann nicht von anderen zu unterscheiden, die tatsächlich wegen vieler Minderleistungen keinen HA10 bekommen würden. (Dies ist wiederum relevant für die Programmierungen in Konferenzlisten-Formularen mit Prognose-Anzeige.)

Wird das Prognos-Programm im Hinblick auf solche Kleinigkeiten noch optimiert werden, oder rückt der Tag näher, an dem die Abschlussberechnung in SCHILD mit voller Zuverlässigkeit dieselben Prognosen wie Prognos liefert?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dietmar Krahn
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Prognose HA10
Antwort #1 - 28.01.2017 um 12:32:30
Beitrag drucken  
Sehr geehrter Herr Rupprecht,

leider kann ich Ihre Fehlerbeschreibung hier nicht nachvollziehen.
Zwar wird auch bei SuS, die sich aktuell im 10. Jahrgang befinden, durch die Klammer bei "(HA10)" darauf hingewiesen, dass die Bedingungen zu HA9 beim gegenwärtigen Notenbild nicht erfüllt sind, allerdings wird der Jahrgang 10 beim Übertragen der Prognose berücksichtigt und entsprechend HA10 in SchILD eingetragen.
Davon zu unterscheiden ist der Fall "(HA10?)". Hier verdeutlicht das Fragezeichen, dass die Lernbereichsnoten fehlen. Dementsprechend wird der HA10 auch nicht nach SchILD übertragen.

Zu Ihrer Frage zur Integration von PROGNOS in SchILD verweise ich auf die Beta-Version 2.0.15.10 und die zugehörige Versionsgeschichte (zu finden im Downloadbereich unter Beta-Versionen).

MfG
Dietmar Krahn
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Thomas Rupprecht
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Prognose HA10
Antwort #2 - 28.01.2017 um 13:15:05
Beitrag drucken  
Danke für Ihre Antwort, Herr Krahn.
An den Lernbereichsnoten kann es zwar nicht gelegen haben, aber ich werde den ganzen Prozess nächste Woche noch einmal mit einigen "10er-Testschülern" nachvollziehen und prüfen, ob andere Rahmenbedingungen zu fehlenden Prognosen geführt haben könnten.
Der Eintrag in der Versionsgeschichte zu 2.0.15.10 klingt jedenfalls vielversprechend.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
christian wolf
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Prognose HA10
Antwort #3 - 24.01.2018 um 09:57:54
Beitrag drucken  
Hallo.

Ich habe dasselbe Problem. In Prognos (Version 5.2.4.14) wird bei einer Schülerin aus dem 10. Jg. (HA10) als Prognose erstellt, beim Übertragen nach Schild wird der HA10 aber nicht übertragen, sonder in Schild (Vers. 2.0.17.5) bleibt das Abschlussfeld einfach leer.

Woran kann es liegen? Lernbereichsnoten sind korrekt gesetzt.

Anbei ein Beispiel.
  

Abschlussberechnung.jpg (Anhang gelöscht | 33 Downloads )
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dietmar Krahn
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Prognose HA10
Antwort #4 - 27.01.2018 um 11:35:46
Beitrag drucken  
Hallo Herr Wolf,

wie lautet denn die Klassenbezeichnung der Schülerin?

Wenn die Klassenbezeichnung den String '10' enthält, wird in PROGNOS bei '(HA10)' der HA10 nach SchILD übertragen - sonst wird ein leerer Eintrag erzeugt.

MfG
Dietmar Krahn
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
christian wolf
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Prognose HA10
Antwort #5 - 29.01.2018 um 10:07:51
Beitrag drucken  
Hallo Herr Krahn,

danke für die Rückmeldung. Die Klassen sind mit "10a", "10b" ... "10f" bezeichnet. Der String "10" kommt also vor.
Trotzdem wird ein leerer Eintrag generiert.

Dank Ihres Beitrages konnte ich den Fehler aber nun exakt eingrenzen und reproduzierbar machen:

Wenn in Prognos nicht eine einzige 10'er Klasse ausgewählt wird, sondern der komplette 10. Jahrgang, dann wird NICHT die Prognose korrekt übermittelt.
Hier liegt also ein FEHLER in PROGNOS vor!!!

Sobald man eine einzige Klasse auswählt, dann wird die Prognose korrekt übertragen.

Es wäre sehr hilfreich, wenn dieser Fehler in Prognos behoben wird!!! Vermutlich werden auf diesem Wege etliche falsche Abschlüsse produziert!!!

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Dietmar Krahn
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Prognose HA10
Antwort #6 - 29.01.2018 um 17:40:01
Beitrag drucken  
Danke für den Hinweis!

Ich merke die Änderung für das nächste Update vor.

MfG
D.Krahn
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
christian wolf
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Prognose HA10
Antwort #7 - 30.01.2018 um 07:05:13
Beitrag drucken  
Hallo Herr Krahn,

das wäre prima. Vielleicht könnte man das Problem auch gleich beim Update mit berücksichtigen:

https://www.forum-svws.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1493302760

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Thomas Rupprecht
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Prognose HA10
Antwort #8 - 30.01.2018 um 08:01:19
Beitrag drucken  
Quote:
Hallo Herr Krahn,

das wäre prima. Vielleicht könnte man das Problem auch gleich beim Update mit berücksichtigen:

https://www.forum-svws.de/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1493302760



Diesem Wunsch möchte ich mich gerne anschließen. Im Rahmen der Inklusion haben wir inzwischen viele Schüler, die kein Noten-, sondern ein Textzeugnis erhalten. Die Kollegen tragen "NB" ins Notenfeld ein. Will man mit Prognos "in einem Rutsch" die Prognosen für einen Jahrgang erstellen und übertragen, kommt es oft zu dem von Herrn Wolf im verlinkten Beitrag beschriebenen Verhalten (Prognose HA10 obwohl keine oder wenige Noten vorhanden sind).
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben