Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2]  Thema versendenDrucken
Hot Topic (More than 10 Replies) Lernbereichsnoten in SchILD und Prognos (Gelesen: 7497 mal)
Frank Pfotenhauer
YaBB Administrator
*****
Offline


Wer schnell hilft, hilft
doppelt.

Beiträge: 7863
Mitglied seit: 26.05.2006
Geschlecht: männlich

Schulform: Realschule
Re: Lernbereichsnoten in SchILD und Prognos
Antwort #15 - 16.09.2015 um 14:09:24
Beitrag drucken  
Hallo.

An der Realschule wird die eine Lernbereichsnote aus den Gesellschaftswissenschaften gebildet.

Wenn man sich das Zeugnis Anlage 24 Seite 2 ansieht, steht das auch dort.
  

Viele Grüße
Frank Pfotenhauer
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB

Fon: 0202-2984640
E-Mail: pfotenhauer@schildnrw.de
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
H.-W. Jansen
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Lernbereichsnoten in SchILD und Prognos
Antwort #16 - 16.09.2015 um 14:34:03
Beitrag drucken  
Quote:
(Um Diskussionen vorzubeugen: Eine Lernbereichsnote GL ist nicht dasselbe wie eine im Fach GL erteilte Note im Lernbereich GL)

Hallo GE Schwerte,

völlig Ihrer Meinung - deshalb habe ich vorsichtshalber gefragt:

Quote:
PS: Reden wir ggf. von unterschiedlichen Definitionen der Bezeichnung "Lernbereich"???

Wenn die Sichtweise der übrigen Teilnehmer an dieser Diskussion so bliebe, könnte es m.E. an keiner Realschule einen "echten" HA10 geben. Dies widerspräche nämlich der AO-S1 §41.1 Satz 2.....

Grüße
H.-W. Jansen

PS: Ich habe übrigens meine alten Schulungsdatenbanken aktualisiert und kann bei Realschulen tatsächlich den Screenshot von Pfotenhauer bestätigen ( - ohne ihn wirklich im Sinne der AO-SI völlig zu verstehen).

PPS: Anlage 24, Seite 2 spricht von einem "dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Abschluss".
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
H.-W. Jansen
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Lernbereichsnoten in SchILD und Prognos
Antwort #17 - 16.09.2015 um 15:06:52
Beitrag drucken  
...zur Verdeutlichung der z.T. abweichenden Gedanken möchte ich gerne vier Screenshots anfügen, die das "Dilemma" hoffentlich erläutern können.

Danach gebe ich Ruhe -----> versprochen!!!  Cool

Grüße
H.-W. Jansen
  

17-2.jpg ( 54 KB | 77 Downloads )
17-2.jpg
18-2.jpg ( 60 KB | 80 Downloads )
18-2.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
H.-W. Jansen
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Lernbereichsnoten in SchILD und Prognos
Antwort #18 - 16.09.2015 um 15:07:29
Beitrag drucken  
...Teil 2:


Hier zeigt sich, dass eine der wesentlichen Komponenten der Hauptschule nämlich der Bereich "Arbeitslehre" (zählt als Fach der Fächergruppe I) auf Realschulzeugnissen, die dem HA10 gleichgestellt werden, nicht auftaucht.

  

24-2.jpg ( 46 KB | 72 Downloads )
24-2.jpg
24-3.jpg ( 22 KB | 77 Downloads )
24-3.jpg
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
marlubi
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Lernbereichsnoten in SchILD und Prognos
Antwort #19 - 18.09.2015 um 08:26:35
Beitrag drucken  
Hallo!
Ich hatte das Problem mit der Lernbereichsnote GL auch nur angesprochen, weil mir bekannt war, wie Herr Pfotenhauer ja auch gezeigt hat, dass es in Realschuldatenbanken dieses Feld gibt. Das hatte mich verwundert, mehr aber auch nicht. Wie gesagt, ist das ja garnicht das Problem, das ich habe. Wir sind eine Gemeinschaftsschule, nicht umgewandelt, sondern neu gestartet und unsere Datenbank sieht nur "NW" und AL" vor, was ja völlig in Ordnung ist. Vielleicht sollten wir es dabei belassen.
Allerdings besteht das Problem mit den automatisch übertragenen Lernbereichsnoten AL nach wie vor. Ich hatte letztens gefragt, dem Hinweis mit den Fächergruppen folgend, ob ich bei allen 4 Fächern dort "Wahlpflichtbereich" anklicken müsste. Wer kann mir da weiterhelfen?
Grüße
Marcus Lubienski

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
GE Schwerte
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Lernbereichsnoten in SchILD und Prognos
Antwort #20 - 18.09.2015 um 08:41:27
Beitrag drucken  
Dank der Hartnäckigkeit und der konstruktiven Beiträge der Mitdiskutanten ist es mir nun gelungen,
Licht in die dunklen Wirrungen der Abschlüsse zu bekommen und auch noch
eine passenden Vorschift zu finden.

1. ) Die Haupt- und Gesamtschulen vergeben einen HA10 und verwenden dazu die
Lernbereichsnoten AL und NW. (§41.1 APO-S1)

2.) Die Realschulen vergeben keinen HA10, sondern einen "dem Hauptschulabschluss nach Klasse 10 gleichwertigen Abschluss". (§41.2 APO-S1)
Die Regelung dazu findet sich nicht in der APO-S1, sondern in der  VVzAPO-S1 Neufassung, dort in 41.2.1.
Quote:
Für die Vergabe eines dem Hauptschulabschluss nach Klasse 10
gleichwertigen Abschlusses an Schülerinnen und Schüler der Realschule,
der Sekundarschule nach § 20 Absatz 8 oder des Gymnasiums
gelten als Fächer im Sinne von Absatz 1 in Verbindung
mit § 25 Absatz 1:
– Deutsch,
– Mathematik,
– Lernbereich Naturwissenschaften (Biologie, Physik, Chemie),
– Lernbereich Gesellschaftslehre (Geschichte, Erdkunde, Politik).


Und wie wir ja alle schon wussten, steht in 41.2.3 der VVz:
Quote:
Für die Lernbereiche Naturwissenschaften und Gesellschaftslehre
wird jeweils eine Gesamtnote gebildet. Die Lernbereichsnote wird
von den Fachlehrerinnen und Fachlehrern gemeinsam festgesetzt.
Eine zusätzliche Benotung der Einzelfächer der Lernbereiche findet
nicht statt.


3. Es bleibt aber die Fraga, warum bei einer Schildinstallation an
der Schule von Herrn Lubienski die LB-Notenfelder von Schild selbsttätig gefüllt werden.
Das sollte nicht so sein - und ist bei meiner Schild-Version auch nicht so.

Schönen Freitag,
GE Schwerte
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
GE Schwerte
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Lernbereichsnoten in SchILD und Prognos
Antwort #21 - 18.09.2015 um 08:45:29
Beitrag drucken  
Quote:
Ich hatte letztens gefragt, dem Hinweis mit den Fächergruppen folgend, ob ich bei allen 4 Fächern dort "Wahlpflichtbereich" anklicken müsste. 
Nein, das verschlimmert alles nur noch.
Evtl. findet sich jemand, der Ihnen in einer Team-Viewer Sitzung weiterhelfen kann,
möglicherweise ist es auch ein Programmfehler in der Version für Gemeinschaftsschulen.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Frank Pfotenhauer
YaBB Administrator
*****
Offline


Wer schnell hilft, hilft
doppelt.

Beiträge: 7863
Mitglied seit: 26.05.2006
Geschlecht: männlich

Schulform: Realschule
Re: Lernbereichsnoten in SchILD und Prognos
Antwort #22 - 18.09.2015 um 08:55:21
Beitrag drucken  
Hallo.

Die GM sollte genauso wie GE behandelt werden, deshalb hatte ich auch gefragt, ob die Datenbank evtl. aus einer Realschule umgewandelt wird.

Ich kann mir das gerne mal ansehen!

Das Schild-NRW selbstständig LB-Noten einträgt, glaube ich eher nicht...
  

Viele Grüße
Frank Pfotenhauer
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB

Fon: 0202-2984640
E-Mail: pfotenhauer@schildnrw.de
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
marlubi
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Lernbereichsnoten in SchILD und Prognos
Antwort #23 - 21.09.2015 um 06:37:09
Beitrag drucken  
Vielen Dank für die Antworten. Ich werde mich dann direkt an den Kollegen Pfotenhauer wenden.

Gruß
Marcus Lubienski

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 
Thema versendenDrucken
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben