Normal Topic Weiterentwicklung von Winplan (Gelesen: 2120 mal)
jojo56
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Weiterentwicklung von Winplan
07.01.2015 um 18:46:27
Beitrag drucken  
Liebe Winplaner, ich habe immer mal gelesen, dass Herr Schrewe (zusammen mit einem namhaften Softwarehaus) an einer Weiterentwicklung von Winplan arbeitet.
Gibt es schon ein konkretes Zeitfenster?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli Dierkes
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Weiterentwicklung von Winplan
Antwort #1 - 07.01.2015 um 18:50:38
Beitrag drucken  
Kennen Sie diese Informationsquelle?
--->  http://www.wschrewe.de/home/schildplan/
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
H.-W. Jansen
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Weiterentwicklung von Winplan
Antwort #2 - 07.01.2015 um 19:58:46
Beitrag drucken  
Quote:
Liebe Winplaner, ich habe immer mal gelesen, dass Herr Schrewe (zusammen mit einem namhaften Softwarehaus) an einer Weiterentwicklung von Winplan arbeitet.
Gibt es schon ein konkretes Zeitfenster?

Hallo,

bereits am 15.11.2013 war im Forum zu lesen:

Quote:
Liebe Mitstreiter,
seit Kurzem ist das neue SchILDplan als kommerzieller Nachfolger von winplan bei ribeka als Testversion erhältlich.

Der Linkhinweis von H. Dierkes im Beitrag zuvor zeigt Ihnen den aktuellsten Stand der Dinge.

Grüße
H.-W. Jansen

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
treuestempe
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Weiterentwicklung von Winplan
Antwort #3 - 13.01.2015 um 09:09:24
Beitrag drucken  
Wenn ich
Quote:
WinPlan ist als 16-Bit-System auf neueren Betriebssystemen (Windows 7 64-Bit, Windows 8) nicht mehr lauffähig.

richtig verstehe, haben Sie noch einen Windows XP Rechner (oder älter) hierbei handelt es sich um ein potenzielles Sicherheitsleck. Tuen sie sich selbst den Gefallen und ersetzten Sie den PC.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
H.-W. Jansen
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Weiterentwicklung von Winplan
Antwort #4 - 13.01.2015 um 14:44:35
Beitrag drucken  
Quote:
Tuen sie sich selbst den Gefallen und ersetzten Sie den PC

...darum ging es dem Fragesteller doch wohl weniger.

Er wollte lediglich wissen, wie es mit der Weiterentwicklung von WinPlan aussieht.

Außerdem darf ich erneut darauf hinweisen, dass WinPlan auch in Windows 64-bit-Umgebungen läuft -----> allerdings nur im Umfeld einer XP-Virtualisierung (z.B. Virtual Windows XP), aber dort ist XP dann kein potentielles Sicherheitsleck, da es quasi in einer "Sandbox" läuft.....

Grüße
H.-W. Jansen

PS:

"Quote:
Zitat:
WinPlan ist als 16-Bit-System auf neueren Betriebssystemen (Windows 7 64-Bit, Windows 8) nicht mehr lauffähig.

Der Hinweis ist übrigens m.E. nicht diesem Thread entnommen...  hä?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben