Hot Topic (More than 10 Replies) Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck (Gelesen: 6830 mal)
U. Barthel
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck
11.10.2013 um 15:05:30
Beitrag drucken  
Hallo, liebe Winplan-Gemeinde,

ich habe ein weiteres - für mich - unerklärliches Phänomen bei Nutzung von Winplan 2.94.401 (mit Wpltools.dll v. 15.6.04) mit WIN 7 pro.

In meiner damaligen Anfrage vom 6.12.12 hatte ich ja schon ein großes Echo ausgelöst, als es um das Öffnen von Winplan ging (Schließen des Fensters).
Vielleicht kennt ja jemand wieder den erlösenden Tipp:

Innerhalb der gleichen Charge von Verw.-Rechnern (im Netzverbund des Schulträgers - identisch konfiguriert !?) verhalten sich manche Geräte bei der Nutzung von Winplan normal. Leider gibt es ein paar Rechner, die mit Winplan nicht "klarkommen" (s.a.o.); Will man einen Drucker einrichten und die Schriftgröße ändern, fällt auf, dass dort der Wert "3277" steht. Die anschließende Auswahl z.B. "8" wird scheinbar angenommen. Nun kommt´s aber: Wird nun ein Druckauftrag gestartet, stürzt Winplan mit einem Anwendungsfehler ab (Ori-Wortlaut: Exception EInvalidOp in Modul WINPLAN.EXE bei FFFF:FFFF. Fehler bei Gleitkomma-Operation.).
Ich habe an allen Rechnern darauf geachtet, dass der Kompatibilitätsmodus für XP SP3 eingeschaltet ist. Den Admin-Modus kann ich aus naheliegenden Gründen nicht auswählen!
Auf Stand-alone-Rechnern tauchen diese o.a. Probleme gar nicht auf (OHNE Admin-Rechte!). Nur in diesem verflixten Verwaltungsnetz zicken vereinzelte Rechner in der dargestellten Weise - auch wenn ich für die Installation kurzzeitig Admin-Rechte besitze! (weitere Hilfe erhalte ich nicht, da es sich ja um Fremdsoftware (winplan) handelt!)
Mitte November werden unsere letzten 3 XP-Rechner ausgewechselt. Mir ist schon jetzt ziemlich mulmig zumute, wenn ich daran denke, dass das o.a. Problem dann bei den neuen Rechnern auch auftritt.

Vielen Dank für jeden Lösungsvorschlag!

LG  U.B.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Walter Schrewe
YaBB Administrator
*****
Offline


Kurs 42 lebt!

Beiträge: 9343
Mitglied seit: 05.04.2003
Geschlecht: männlich

Schulform: Keine Schule
Re: Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck
Antwort #1 - 11.10.2013 um 16:19:07
Beitrag drucken  
Quote:
unerklärliches Phänomen bei Nutzung von Winplan 2.94.401 (mit Wpltools.dll v. 15.6.04) mit WIN 7 pro.
Möglicherweise sollten Sie mal über ein Update nachdenken. Die aktuelle Version ist 3.4.3.441  vom 07.10.2013. Die läuft bei mir unter XP SP3 und Windows 7 (32-Bit) völlig problemlos, unter Windos 7 (64-Bit) allerdings naturgemäß nicht.
  

Mit freundlichen Grüßen
Walter Schrewe 
"If all else fails, read the instructions" (Donald E. Knuth, letzter TeX - Hilfehinweis)
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
U. Barthel
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck
Antwort #2 - 11.10.2013 um 18:20:00
Beitrag drucken  
Guten Abend, Herr Schrewe,

vielen Dank für Ihren Hinweis!

Ich kann die Installation mit der neuesten Version frühestens kommenden Dienstag probieren, melde mich dann sofort.

Schönes WE

U.B.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
H.-W. Jansen
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck
Antwort #3 - 11.10.2013 um 21:00:14
Beitrag drucken  
Quote:
Nutzung von Winplan 2.94.401

Hallo Herr Barthel,

um Herrn Schrewes Quote:
Möglicherweise sollten Sie mal über ein Update nachdenken.
zu untermauern, sei angemerkt, dass die WinPlan-Version "3.1.2.425" bereits vom 15.04.2008 datiert - Ihre genannte Version ist somit noch deutlich älter...  weinend

Würden Sie noch irgendeiner anderen Software-Version eines beliebigen Herstellers vertrauen, die vermutlich nahezu sechs Jahre alt ist?

Ich kann Herrn Schrewes Aussage voll bestätigen: bei mir läuft WinPlan problemlos unter Win 7 - allerdings dort lediglich in der 32-bit-Variante.

Grüße
H.-W. Jansen

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
U. Barthel
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck
Antwort #4 - 12.10.2013 um 05:05:37
Beitrag drucken  
Hallo Herr Jansen,

wir - die Stundenplaner - sind uns des Alters der genannten Version bewusst, schätzen aber nach wie vor sehr, dass in dieser Version noch mehrere Fenster gleichzeitig geöffnet und bearbeitet werden können!

LG

U.B.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli Dierkes
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck
Antwort #5 - 12.10.2013 um 07:15:06
Beitrag drucken  
Quote:
Würden Sie noch irgendeiner anderen Software-Version eines beliebigen Herstellers vertrauen, die vermutlich nahezu sechs Jahre alt ist?
Das finde ich nicht nicht so ungewöhnlich, insbesondere in Fällen, in denen der Software-Support eingestellt worden ist, die Software aber fehlerfrei/zuverlässig/schnell läuft.
Ich wage die Vorhersage, dass Windows XP ein solcher Fall sein wird. Ich selber nutze noch täglich eine Tabellenkalkulation von 1991 - klein, mächtig, schnell und erheblich übersichtlicher als Excel.

    Zwinkernd     Cool
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
U. Barthel
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck
Antwort #6 - 15.10.2013 um 09:51:38
Beitrag drucken  
Hallo,

ich habe gerade mit Admin-Rechten die neueste Winplan-Version auf einem "zickigen" Rechner installiert:

Das Ergebnis spricht für die Aktualität der Winplan-Version: Der erwartete Absturz bei einem Druck-Auftrag blieb aus!!

Somit bin ich sehr gespannt, wie sich die 3 neuen Rechner (ab Mitte Nov.) mit der "alten" Version vertragen werden. Ansonsten wird der Umstieg auf 343 unumgänglich.

Trotzdem - ich kann nicht erkennen/verstehen, warum sich scheinbar gleiche Rechner-Konfigurationen (im Netz !) so unterschiedlich verhalten. Für mich immer wieder  VOODOO!!

Ich suche also immer noch nach einer Erklärung dieses Phänomens!


Viele Grüße  U.B.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Michael Tries
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck
Antwort #7 - 17.10.2013 um 09:48:23
Beitrag drucken  
Quote:
Mitte November werden unsere letzten 3 XP-Rechner ausgewechselt. Mir ist schon jetzt ziemlich mulmig zumute
Hallo Herr Barthel,
ich habe auf den (wichtigen) Rechnern der Verwaltung (Windows 7, 64Bit) Oracle VirtualBox installiert. Hier kann man WinPlan unter XP ganz normal laufen lassen. Die Daten (*.plw, *.auf, *. vpl, usw.) sind weiterhin in den üblichen Verzeichnissen.
Es funktioniert tadellos!  Smiley
Probieren sie es einmal aus!
Michael Tries
« Zuletzt geändert: 17.10.2013 um 12:06:08 von »  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
U. Barthel
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck
Antwort #8 - 18.10.2013 um 16:34:19
Beitrag drucken  
Hallo Herr Tries,

danke für Ihren Tipp!

Ich vermute, Sie haben vollen Zugriff auf Ihre Verw.-Rechner (ständig!?)! Wir - an unserem BK - NICHT! Für jegliche Installation müssen wir uns Admin-Rechte ausleihen, die nach einem Tag "verfallen".  Eine Virtual Xp Machine kommt da wohl gar nicht in Frage!?

Den Umgang mit 64bit-Rechnern und Winplan mit Virtual XP-Mode kenne ich und habe es auf Einzelrechnern schon installiert. Klappt - wie bei Ihnen - problemlos!

Das Problem fokussiert sich auf unser Verw.-Netz mit Rechnern, die - offensichtlich identisch konfiguriert (!?) - unterschiedliches Verhalten (weiter oben beschrieben) zeigen.

Ich bleibe gespannt, wie sich die neuen Rechner verhalten werden!

Viele Grüße

U.B.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Frank Pfotenhauer
YaBB Administrator
*****
Offline


Wer schnell hilft, hilft
doppelt.

Beiträge: 7863
Mitglied seit: 26.05.2006
Geschlecht: männlich

Schulform: Realschule
Re: Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck
Antwort #9 - 18.10.2013 um 17:22:20
Beitrag drucken  
Quote:
Eine Virtual Xp Machine kommt da wohl gar nicht in Frage!?


Doch! Gerade dort, weil den Admin in der virtuellen Umgebung relativ egal sein wird, was Sie dort machen!
Einziger NAchteil ist m.M., dass man eine alte XP-Lizenz benötigt, aber die sind nicht wirklich rar gesäht....
  

Viele Grüße
Frank Pfotenhauer
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB

Fon: 0202-2984640
E-Mail: pfotenhauer@schildnrw.de
Zum Seitenanfang
IP gespeichert
 
U. Barthel
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck
Antwort #10 - 21.10.2013 um 15:15:10
Beitrag drucken  
Hallo Herr Pfotenhauer,

ich werde mal pro forma diesen Wunsch an unsere Netzwerkbetreuung herantragen. Aber ich glaube, die Antwort kenne ich schon!

Viele Grüße & erholsame Ferien

U.B.
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
U. Barthel
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck
Antwort #11 - 29.12.2013 um 22:26:21
Beitrag drucken  
Liebes WinPlan-Forum,

ich habe leider für mich ein neues (altes?) Ausdruck-Problem mit Win 7 pro 32 entdeckt. Es scheint das gleiche Problem zu sein, was Kollege Miezal im Dez. 12 - leider ohne Bild - beschrieben hat. Wenn´s klappt - ich habe einen Ausdruck des Fehlers hochgeladen:

Obere Hälfte:  Win plan-Ausdruck- Version 343441 unter WIN 7 pro 32 Bit MIT normalen Benutzer-Rechten

Untere Hälfte: s.o. ABER mit ADMIN-Rechten!!!!


Ich habe schon etliche Stunden versucht, diesem Phänomen auf die Spur zu kommen: Der einzige Verdacht: Das hat was mit Benutzerrechten zu tun! - Aber welche Änderungen müssen eingestellt werden?

Ich habe schon soviel versucht, dass es hier den Rahmen sprengen würde! 

Mein derzeitiges Fazit: Ich habe Winplan als Admin installiert - funktioniert; aber als normaler Benutzer funktioniert der Ausdruck NICHT!

Vor diesem Hintergrund ist der Austausch unserer letzten 3 Verwaltungsrechner(noch XP) im Netz unseres Schulträgers zu sehen; danach mit Win 7 pro nur noch Probleme!?

Offenbar ist das o.a. Problem so diffizil, dass alle Win 7 pro 32 - Rechner (im Verwaltungs-Netz) unterschiedliches Verhalten zeigen.

Ich hoffe sehr auf hilfreiche Ratschläge!!


LG  U. Barthel
  

Fehler_winplan.png (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Uli Dierkes
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck
Antwort #12 - 30.12.2013 um 09:00:23
Beitrag drucken  
Ohne jede WinPlan-Sachkenntnis kann ich aus allgemeiner Erfahrung sagen: das Phänomen sieht nach einem Problem im Bereich Schriftart/Schriftgröße/Bildschirmauflösung aus.
Wenn der Zeichensatz zu groß ist, so dass WinPlan die Eintragung nicht in dem vorgegebenen Grafikraster unterbringen kann, kann es passieren, dass statt Rudimenten "gar nichts" ausgegeben wird.
Wie in WinPlan die Größe der Grafikelemente (Rasterlinien) bestimmt wird, entzieht sich meiner Kenntnis.
In Ihrem oberen Sceenshot-Ausschnitt ist das Tabellenraster vollständig (Std. plus sechs Wochentage) angelegt, aber viel zu klein, als ob es für eine 4-Punkt-Schriftgröße angelegt ist.
Welche Schriftgrößen und welche Schriftarten haben Sie denn voreingestellt
a) als Systemschrift in Ihrem Windows?
b) für die Stundenplanausgabe in Ihrem WinPlan?

Könnte es sein, dass Ihr "normaler Benutzer" andere Schriftart-, Schriftgrößen- und Bildschirmauflösungs-Einstellungen hat als der Administrator?
  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
U. Barthel
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck
Antwort #13 - 30.12.2013 um 22:24:59
Beitrag drucken  
Hallo Herr Dierkes!

Schönen Dank für Ihre Ratschläge.

Ich habe gerade - auf Ihren Hinweis - die Einstellungen für "Benutzer" und "Admin" überprüft. Leider habe ich keinen signifikanten Unterschied gefunden.
Die Winplan-Druck-Einstellungen habe ich auch überprüft; kein Unterschied!

Auffällig ist jedoch, dass beim "Benutzer" der Rechner die Druckereinstellung nicht dauerhaft behält; bei der ersten Schriftgrößen-Einstellung steht der Wert sogar auf "3277"! Dagegen ist der einmal eingestellte Drucker bei Admin-Zugang konstant vorhanden.

Leider ist dieses Symptom nicht unbedingt schlüssig: Ich habe auf einem anderen Rechner die gleiche Situation - wie im vorigen Absatz beschrieben -, der Ausdruck - als normaler Benutzer - ist aber ok. Die Pointe: Dieser Rechner läuft unter WIN 81 pro 32!!

Wie schon erwähnt: Soviel schon gebastelt und vergeblich probiert......


Guten Rutsch & viele Grüße

U.B.

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
U. Barthel
Ex-Mitglied



Schulform: SpamBot-Bitte unbedingt ändern!
Re: Winplan und Win 7 pro /Absturz bei Ausdruck
Antwort #14 - 04.01.2014 um 22:10:11
Beitrag drucken  
Hallo,

alles Gute zum neuen Jahr!

Leider habe ich - für mich - keine gute Nachricht! Nach erneuter De- und Re-Installation von Winplan 343441 auf dem "Fehler"-Computer ist der o.a. beschriebene Ausdruck-Fehler weg! Warum ? KEINE AHNUNG!!!! Für mich ein "flüchtiger Fehler" = Voodoo !! Irgendwo hab´ ich dieses Verhalten in diesem Forum schon gelesen! Damit habe ich z.Zt. leider keine Grundlage mehr, dasgleiche Fehlerbild auf Rechnern in unserem Verwaltungsnetz dem Schulträger und seinem Support zu erklären bzw. zu beweisen! Wie gehabt: Ich stehe dann vor der lapidaren Entgegnung: Winplan ist Fremdsoftware - fragen Sie den Hersteller!!

Hoffentlich taucht der Fehler - bei mir - wieder auf!!

  
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
 
  « Übersicht ‹ Forum Nach oben